Suche

Damit Sie lange Freude an Ihrer Duschabtrennung haben können, geben wir folgende Tipps zur richtigen Pflege:

Ein konsequentes Reinigen ist ratsam, denn ältere Verschmutzungen sind umso schwerer zu entfernen. Anwendung von weichen und nicht scheuernden Lappen. Benutzen Sie nur milde Reinigungsmittel und beachten Sie immer die Gebrauchsanweisungen dieser Hilfsmittel.

Unbedingt Verzicht auf die Verwendung von:

  • Scheuermilch
  • Scheuerpulver
  • extrem laugen-, chlor- oder bleichmittelhaltige Reiniger
  • konzentrierte Abflussreiniger
  • Stahlwolle
  • Stahlreiniger
  • mechanische Reinigungshilfen
  • spitze oder scharfe Gegenstände (Ceranfeldschaber oder Spachtel)
  • kratzende Scheuerschwämme
  • Sie können zur Entkalkung eine verdünnte Essig-Essenz Lösung nutzen. Danach die Glasdusche mit reinem Wasser abspülen.
  • Für eine ausreichende Belüftung Ihres Badezimmers sorgen
  • Vermeiden Sie Verunreinigungen der Glasoberfläche durch regelmäßiges abziehen nach Nutzung Ihrer Duschabtrennung.

Bitte beschichtete Gläser auf keinen Fall mit scheuernden Mitteln, alkalischen Reinigern oder Mikrofasertüchern reinigen!
Somit erhalten Sie eine andauernde Brillanz in Ihrem Badezimmer.

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. (ggf.) Versandkosten