Suche

Zehnder Zmart Flex cValve - Die Unterputz Installation

Die verdeckte Anschlusstechnik sorgt für ein ästhetisches Design. Während der Rohbauphase wird der Zmart Flex cValve in die Wand montiert und an das System angeschlossen. Vor- und Rücklauf sind absperrbar. Die Unterputzarmatur wird durch eine Abdeckung vor Verschmutzungen während der Ausbauarbeiten geschützt. Nach Abschluss der Putz- und Estricharbeiten kann die Abdeckung entfernt, der Heizkörper montiert und mit den flexiblen Panzerschläuchen angeschlossen werden.

Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. (ggf.) Versandkosten